Centro Español

Der Verein „Centro Español Nürnberg e.V.” ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Gegründet im Jahr 1961, gehört er zu den ältesten Migrantenvereinen Deutschlands.

Lesungen, Vorträge, Diskussionen, Theateraufführungen und Veranstaltungen in spanischer und deutscher Sprache, zum Teil in Zusammenarbeit mit dem Städtepartnerschaftsverein CONORIS e. V., der die Partnerschaft Nürnbergs mit Córdoba begleitet, mit dem Amt für Kultur und Freizeit, dem Amt für Internationale Beziehungen oder dem Koordinationskreis spanischer Vereine stehen auf dem Programm. Zu den Höhepunkten gehören die Auftritte der Flamenco-Gruppen und die „Spanischen Kulturwochen“. Mit den „Spanischen Filmtagen“ im Juli 2015 ist das Centro Español seiner künftigen Heimat schon sehr nah gekommen, ab Herbst 2016 sorgt es dann für spanisches Flair auf AEG.

Bereits die erste Vereinssatzung beinhaltete das Ziel, spanisches Kulturgut in der Fremde zu erhalten und gleichzeitig zur Verständigung der Nationalitäten beizutragen. Der Verein steht Menschen aller Nationalitäten offen. Man muss nicht Mitglied sein, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Die Veranstaltungen des Centro Español in der „Kulturwerkstatt Auf AEG“ sind ohnehin öffentlich.

www.centro-espanol.com

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

"Wir zeigen Größe"

[ weiterlesen ]

Hier finden Sie alle Informationen zu den Öffnungszeiten und zum eingeschränkten Angebot unserer Gastronomie Halle 3 ab Juni 2019.

[ weiterlesen ]

Werdet kreativ: samstags von 14 bis 16 Uhr!

[ weiterlesen ]