Details zur Veranstaltung

Theater im Zug- Titel des Stückes  "Flucht" - © Veranstalter

Theater im Zug- Titel des Stückes "Flucht"

Aufführung

Sa., 28.09.2019, 20:00 Uhr

Der Griechische Kunstclub Nürnberg hat sich für sein neues Theaterstück einen ungewöhnlichen, aber sehr passenden Spielort gesucht. „Flucht“ wird auf dem Gelände der Fränkischen Museumseisenbahn (Klingenhofstr. 70) gespielt.
In einem Eisenbahnwaggon der 1960-er Jahre treffen sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Flüchtlinge, Auswanderer*inne n, Migrant*innen. Alle haben eine Geschichte zu erzählen und suchen Zuflucht in einem neuen Land.
Regisseur Grigoris Nikiforidis hat den antiken Text „Die Schutzflehenden“ von Aischylos zum Ausgangspunkt des Stücks genommen: die Flucht und ihre Formen, von damals für heute.

Reservierung unter reservierung@griechischerkunstclub.com nötig.

in deutscher und griechischer Sprache

Ort:
Gelände des Fränkischen Museums-Eisenbahn e.V.
Klingenhofstraße 72
90411 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 8 €
Ermäßigt: 5 €

Veranstalter:
Griechischer Kunstclub Nürnberg e. V.

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025