Details zur Veranstaltung

Kurzfilm-Werkschau Iván Sáinz-Pardo - © Iván Sáinz Pardo
Kurzfilm-Werkschau Iván Sáinz-Pardo - © Iván Sáinz Pardo
Kurzfilm-Werkschau Iván Sáinz-Pardo - © Iván Sáinz Pardo

Kurzfilm-Werkschau Iván Sáinz-Pardo

Zu Gast: Iván Sáinz Pardo (Regisseur)

Aufführung

Mo., 21.10.2019, 19:00 Uhr

Die Kurzfilme des in München lebenden Madrilenen Iván Sáinz-Pardo gewannen auf internationalen Festivals mehrere Preise, darunter den „Best European Short Award“ beim International Fantasy Film Festival Brüssel oder den „Shocking Shorts Award“ des Filmfestival Gijón und waren mehrfach nominiert u. a. für den Deutschen Kurzfilmpreis, für die Vorauswahl des Academy Award und des spanischen Filmpreises Goya 2018. Wir freuen uns, dass Iván Sáinz-Pardo persönlich bei uns im Kino eine Auswahl seiner Kurzfilme vorstellen wird und uns damit einen Blick in seine Regiearbeit gewährt, die eine Spannbreite vom Horrorfilm bis zur Komödie umfasst.

Unter anderem sind folgende Filme zu sehen: TONO MENOR (E 2018, 11 Min., span. OmeU), LA MIRANDA CIRCULAR (E 2010, 12 Min., span. OmU), AINHOA (E 2017, 19 Min., span. OmeU), DIE FREUNDIN (D/E 2016, 3 Min., DF) u. v. m.

Iván Sáinz-Pardo holds a degree in film and television by the Munich Film School (HFF München). He works as director and screenwriter in film and advertising in Munich. His shortfilms have won more than 400 Awards at Film festivals around the world. Iván Sáinz-Pardo presents a selection of his short films in person and offers a glimpse into his directing work, which spans from horror film to comedy.

Ort:
Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 7 €
Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025