Details zur Veranstaltung

Zeitzeuge - © Veranstalter
Stadtverführungen

Zeitzeuge

Gespräch / Diskussion / Vortrag

So., 22.09.2019, 15:00 Uhr

Vortrag im Rahmen der Stadt(ver)führungen 2019

Geboren in der Türkei – zu Hause in Nürnberg.
Erleben Sie eine lebendige Zeitzeugengeschichte! Abdurrahman Gümrükcü wurde 1950 in der Türkei geboren. Dort wuchs er auf, ging zur Schule und machte seine Ausbildung zum Schreiner. 1970 kam er als einer der ersten türkischen Gastarbeiter nach Bayern. Als Schreiner kam er in einen kleinen Betrieb, wo er bis zu seiner Rente (2008) zuletzt als Meister und Betriebsleiter arbeitete. Er stammt aus einer Sozialdemokraten-Familie und fand auch seinen Weg in die Politik. 1993 trat er der SPD bei, engagiert sich dort seit 26 Jahren und ist zudem auch aktiv im „Stadtseniorenrat“. Abdurrahman Gümrükcü zeigt anschaulich seinen Weg und gibt Einblicke in seine ganz persönlichen Erfahrungen in Nürnberg.
Referent: Abdurrahman Gümrükcü

Eintrittskarte für alle Veranstaltungen der Stadt(ver)führungen 2019 ist das Stadt(ver)führungstürmchen. Dieses können Sie in den Vorverkaufsstellen für 9 Euro erwerben.
Am Veranstaltungswochenende erhalten Sie es für 10 Euro an den Tageskassen.

Raum: kleiner Saal

Website

Ort:
Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6
90429 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 10 €
VVK: 9 €

Veranstalter:
Kulturreferat Stadt Nürnberg

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025