Details zur Veranstaltung

Ausgeflogen - © Alamode Filmverleih
Ausgeflogen - © Alamode Filmverleih
Ausgeflogen - © Alamode Filmverleih

Ausgeflogen

Di., 24.9.: Im Anschluss franz. Filmgespräch

Aufführung

Héloïse steht mitten im Leben – sie hat drei Kinder, ist Single und führt ihr eigenes Restaurant. Doch als ihre jüngste Tochter Jade als Letzte das Nest verlässt und in Kanada studieren will, gerät sie in eine existentielle Krise. Stets waren die Kinder für sie der Mittelpunkt und Héloïse wird mehr und mehr bewusst, dass sich das Leben nun grundlegend ändern wird.

In ihrer berührenden Komödie blickt Regisseurin Lisa Azuelos zugleich nostalgisch zurück und lebensfroh in die Zukunft. Sandrine Kiberlain glänzt in der Rolle einer modernen Frau und Mutter, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben steht. Ein emotionaler Film über Familienzusammenhalt, Loslassen und Neuanfänge.

Héloïse is mother to three children. Jade, her youngest, is about to leave home to start university in Canada. As her inevitable departure fast approaches, and the mixed emotions that this lifechanging event brings to the fore, Héloïse starts to recall their shared experiences, which are those of a tender and very close motherdaughter relationship. Héloïse is so desperate to cherish the last moments that they have together that she almost forgets to live in the here and now and to enjoy the intimacy that she has always had with her daughter.

Di., 24.9., im Anschluss im Foyer: On va au ciné? Si nous parlions des films? Moderation: Michel Gosselin

Video ansehen

Ort:
Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 7 €
Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Weitere Termine:
Mo., 23.09.2019, 19:00 Uhr
Di., 24.09.2019, 19:00 Uhr

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025