Details zur Veranstaltung

Nürnberger Friedenstafel 2019 - © Michaela Braun

AUSVERKAUFT!!!

Nürnberger Friedenstafel 2019

Ein Bürgerfest zu Ehren der Menschenrechtspreisträger/-innen

Fest

So., 22.09.2019, 13:00 Uhr  - 16:00 Uhr

Der Internationale Nürnberger Menschenrechtspreis wird am 22. September an den chilenischen Agraringenieur Rodrigo Mundaca verliehen, der in seiner Heimat, der Region Petorca nördlich von Santiago de Chile, für den freien Zugang zu Wasser kämpft. Weil 90 Prozent der Wasserrechte in Chile privatisiert sind, können große Agrarunternehmen, die hauptsächlich Avocados für den Export produzieren, Wasser aus Flüssen für ihre Plantagen und private Brunnen einfach ableiten, während die ländliche Bevölkerung unter extremer Wasserknappheit leidet
Begleitend zur offiziellen Preisverleihung laden das Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg und das Amt für Kultur und Freizeit zu einem Bürgerfest.

Geeignet für Kinder ab 0 Jahre

Ort:
Kornmarkt Nürnberg
Kornmarkt
90402 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg (KUF)
Stadt Nürnberg, Bürgermeisteramt Stabsstelle Menschenrechtsbüro & Frauenbeauftragte

Termine: 1

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025