Details zur Veranstaltung

Die Zeitlosigkeit des griechischen Alphabets - © Veranstalter

Die Zeitlosigkeit des griechischen Alphabets

Gespräch / Diskussion / Vortrag

So., 03.02.2019, 17:00 Uhr  - 19:00 Uhr

Das leblose Phönizische Alphabet verwandelten die Griechen in ein geniales Werkzeug. Sie fügten die Vokale und Diphthongen hinzu und das Alphabet bekam Farbe, Flexibilität und Klang.
Das griechische Alphabet ist die Mutter zweier Weltalphabete – des Lateinischen und des Kyrillischen.
Die Veranstaltung findet in deutscher und griechischer Sprache statt.

Raum: kleiner Saal

Ort:
Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6
90429 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Philos e.V.

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025