Details zur Veranstaltung

4. Deutsch-Türkische Theatertage - © Junge Stimme

4. Deutsch-Türkische Theatertage

4. Türkce - Almanca Tiyatro günleri

Aufführung

22.11.2018 - 25.11.2018

22.11. um 20 Uhr, Eintritt: AK 10€/ VVK 5€
„Asyl Dialogen“ von der „Bühne für Menschenrechte“.
Das dokumentarische Stück erzählt von Aktivist/innen, die sich gegen Abschiebung engagieren, von Begegnungen, die Menschen verändern, und gemeinsamen Kämpfen in unerwarteten Momenten.

23.11. um 20 Uhr, Eintritt: 20€/ VVK 15€
„HOCHDEUTSCHtürkisch (Alter, was geht?“) Theater Ulüm
Das Stück handelt von Rassismus und Diskriminierung, aber auch von veränderten Lebensgewohnheiten der „Deutsch-Türken“ – sensible Themen, die in gewohnt unterhaltsamer Weise behandelt werden.

24.11. um 20 Uhr, Eintritt: 25€/ VVK 20€
„Lafini Esirgemeyenler“ Müfit Can Sacinti
Müfit Can Sacinti ist vor allem wegen seiner Beteiligung an populären Filmen bekannt. In dem Ein-Mann Stück schafft er es ganz allein alle im Saal in seinen Bann zu ziehen. Während wir verwundert sind, müssen wir lachen. Während wir lachen, werden wir zum Denken angeregt. Diese Art von Theater sollten Sie nicht verpassen!

25.11. um 15 Uhr, Eintritt: TK 15€/ VVK 10€
An der Sonnentafel - Güneşin Sofrasında von Nazım Hikmet
Güneş Theater Frankfurt
„Leben wie ein Baum einzeln und frei und geschwisterlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht“. Durch diesen Vers ist Nazım Hikmet in Deutschland bekannt geworden. Der Begründer der modernen türkischen Lyrik und einer der bedeutendsten Dichter der türkischen Literatur wird von Cüneyt Sezer verkörpert. Er wird von Tülay Yongaci mit ihrem lyrischen Mezzosopran begleitet, denn Hikmets
Texte lassen sich auch in zahlreichen Liedern wiederfinden.
Am Klavier: Deniz Köşeoglu.

Kombiticket für alle vier Stücke 35 Euro.
Tel. 0911/2778997

Website

Ort:
Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 10 €
VVK: 5 €

Veranstalter:
Junge Stimme e.V.

Öffnungszeiten:
So: 15:00 - 17:00 Uhr
Do: 20:00 - 22:00 Uhr
Fr: 20:00 - 22:00 Uhr
Sa: 20:00 - 22:00 Uhr

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025