Details zur Veranstaltung

After Selma - © Veranstalter
Black History Weeks 2018

After Selma

Ausstellung des Fotografen Joshua Rashaad McFadden

Ausstellung

16.10.2018 - 25.10.2018

50 Jahre nach Martin Luther King Jr.s Protestmarsch von Selma nach Montgomery, Alabama, fotografierte Joshua Rashaad McFadden in After Selma die heutige Situation in den US-amerikanischen Südstaaten. Seine Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeigen die Emotionen einer Gemeinschaft, die nach wie vor auf eine bessere Zukunft hoffen muss und weiterhin für ihre Bürgerrechte kämpft. Er geht dabei besonders auf Ähnlichkeiten zwischen der Bürgerrechtsbewegung der 1960er und den heutigen Protesten als Reaktion auf Polizeibrutalität, Racial Profiling und Rassismus ein.
Für After Selma gewann McFadden im Jahr 2015 den ersten Platz des International Photography Awards.
In Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Nürnberg und mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Bayerisches Amerikahaus. Besonderer Dank gilt Joshua Rashaad McFadden für die Bereitstellung der Bilder.

Ort:
Rathaus Erlangen - Foyer
Rathausplatz 1
91052 Erlangen
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Stadt Erlangen Büro für Chancengleichheit und Vielfalt/Antidiskriminierung

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00 - 18:00 Uhr
Di: 08:00 - 18:00 Uhr
Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 08:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025