Details zur Veranstaltung

Die Erbinnen - © grandfilm

Die Erbinnen

Aufführung

Als Erbin eines großen Vermögens lebt Chela sehr zurückgezogen, stundenlang sitzt sie in ihrem Zimmer und malt, während sich ihre Partnerin Chiquita um nahezu alles andere kümmert. Nach all den Jahren ist der Wohlstand geschwunden und Chiquita muss wegen Überschuldung für einen Monat ins Gefängnis. Diese Umstände zwingen Chela dazu, zum ersten Mal ihre Passivität zu verlassen und auf eigenen Beinen zu stehen. „Was leicht der Stoff für eine bissige Satire oder eine gehässige Farce hätte sein können, wird bei ihm [Marcelo Martinessi] zu einem unendlich zärtlichen Porträt einer in die Jahre gekommenen Frau im längst durchgerosteten goldenen Käfig.“ filmstarts.de

Chela and Chiquita, descends from wealthy families, have been together for over 30 years. While Chela remains cloistered at home, Chiquita handles every aspect of their life. Recently, their financial situation has worsened and they begin selling off their inherited possessions. Still their debts lead to Chiquita being imprisoned on fraud charges. Under these circumstances, chela is forced to overcome her passiveness and be in charge of herself for the first time.

Ort:
Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 7 €
Ermäßigt: 4.5 €

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Weitere Termine:
Mo., 26.11.2018, 19:00 Uhr
Di., 27.11.2018, 19:00 Uhr
Mi., 28.11.2018, 19:00 Uhr

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025