Details zur Veranstaltung

Zukunftsangst - Afghanistan - © Veranstalter

Zukunftsangst - Afghanistan

Wanderausstellung

Ausstellung

07.06.2017 - 21.06.2017

Junge Afghanen die vor Abschiebung bedroht sind, erzählen über Ihre Erfahrungen und Ängste.

Im Verein Mimikri e.V. engagieren sich Menschen unterschiedlicher Herkunft. Sie helfen jungen Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Sie reichen ihnen die Hand, damit sie in der Metropolregion Nürnberg Fuß fassen können.
„Paraf - Partizipation Afghanistan“ ist ein Projekt, in dem junge Afghanen den Dialog suchen, um Teil unserer Gesellschaft zu werden oder zu bleiben. Mit individuellen Fotografien wollen sie auf ihre schwierige Situation aufmerksam machen: die Integrationsbemühungen in Deutschland, die Ängste vor einer Abschiebung.
Die Portraitwerke von Jasmin Szabo verdeutlichen die Erfahrungen, Befürchtungen und Zukunftsängste. Wir von Mimikri wollen damit einen Rahmen schaffen, um die jungen Flüchtlinge zu ermutigen, mit der Gesellschaft kommunikativ in Kontakt zu treten.

Kontakt: Tel.: 09 11 / 2 31-1 43 41 oder www.mimikri.eu

Website

Ort:
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Mimikri e.V.
Amt für Kultur & Freizeit, KUF im südpunkt

Öffnungszeiten:
So: 09:00 - 21:00 Uhr
Mo: 09:00 - 21:00 Uhr
Di: 09:00 - 21:00 Uhr
Mi: 09:00 - 21:00 Uhr
Do: 09:00 - 21:00 Uhr
Fr: 09:00 - 21:00 Uhr
Sa: 09:00 - 21:00 Uhr


Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Aktuelles

Herzliche Einladung am 27.7. ab 20 Uhr vor dem Heizhaus (Wandererstr. 89, 90431 Nürnberg)

[ weiterlesen ]

Programm ab September

[ weiterlesen ]

Projekte, Veranstaltungen, Verwaltung.......

[ weiterlesen ]