Details zur Veranstaltung

Buddhistische Maskentänze und Musik aus dem Himalaja/Ladakh - © Veranstalter

Buddhistische Maskentänze und Musik aus dem Himalaja/Ladakh

Europa-Tournee

Konzert

So., 21.05.2017, 19:00 Uhr

Eine Gruppe von Mönchen und Künstlern aus der Himalaja-Region Ladakh ist auf Europa-Tournee und bietet auch in Nürnberg die seltene Gelegenheit, die Kultur und Spiritualität aus dem Herzen des Himalaja zu erleben.

In Ladakh im Norden Indiens wird der tibetische Buddhismus noch in seiner ganzen Vielfalt und Ursprünglichkeit praktiziert. Die Mönche zeigen alte tibetische Tänze und Musik sowie religiöse Zeremonien, die Güte und Mitgefühl der buddhistischen Lehren zum Ausdruck bringen. Aber auch traditionelle Lieder aus Ladakh, die heute noch bei Feiern zur Geltung kommen, werden den Zuschauern dargeboten.

Die Mönche der Tserkarmo Monastery Society werben mit dieser Tournee für ein Bildungsprojekt in ihrer Heimat und sammeln Spenden.
Die Vorabeiten für eine neue Internatsschule bei Leh, der Hauptstadt Ladakhs, haben bereits begonnen. Dort sollen Waisenkinder und Kinder aus Dörfern in abgelegenen Gebieten eine kostenlose Unterkunft und gute Bildung erhalten. Neben zeitgemäßem Wissen werden kulturelle Werte und die Ethik des Buddhismus vermittelt. Dazu gehört unter anderem die ladakhische Sprache, die an anderen Schulen der Region nicht gelehrt wird. Neben der Schule soll ab 2018 zudem eine Bibliothek gebaut werden, um das reiche Schriftgut Ladakhs zu sichern und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Veranstalter: Tibet Initiative Deutschland e.V. - Kontaktstelle Nürnberg. Kontakt: Pala Namgyal, Tel.: 09 11 / 6 58 75 32 oder info@dolma-reisen.de.

Ort:
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 15 €
Ermäßigt: 12 €
Ermäßigung für: Nürnberg-Pass. Bitte entsprechenden Nachweis vorlegen.

Veranstalter:
Tibet Initiative Nürnberg


Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche