Details zur Veranstaltung

Chile stellt sich vor - © pixabay.com

Chile stellt sich vor

Vortrag

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Fr., 19.05.2017, 18:00 Uhr  - 19:00 Uhr

VVK-Online

Chile ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch eines der spannendsten und vielfältigsten Länder Südamerikas. Seine wechselvolle Geschichte reicht von der Entdeckung Amerikas über die Unabhängigkeit und Staatsgründung Chiles bis hin zur deutschen Einwanderung ab 1848, den Regierungsjahren von Salvador Allende und der anschließenden Pinochet-Diktatur. Die langgezogene Küste, Vulkane und Erdbeben bilden eine faszinierende Naturlandschaft. Urbanisierung und die Folgen der Wirtschaftskrise prägen das heutige Chile. In seinem Vortrag nimmt Alejandro Franco Sie aus einer ganz persönlichen Perspektive mit auf eine Reise durch sein Heimatland.

Website

Ort:
Stadtbibliothek St. Leonhard - Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 5 €

Veranstalter:
Bildungscampus Nürnberg


Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Aktuelles

Herzliche Einladung am 27.7. ab 20 Uhr vor dem Heizhaus (Wandererstr. 89, 90431 Nürnberg)

[ weiterlesen ]

Programm ab September

[ weiterlesen ]

Projekte, Veranstaltungen, Verwaltung.......

[ weiterlesen ]