Details zur Veranstaltung

Noëmi Waysfeld & Blik - © Noëmi Waysfeld
Weltmusik und Klezmer in der Villa Leon

Noëmi Waysfeld & Blik

Fado und Gypsy-Jazz in jiddischem Gewand

Konzert

Fr., 27.10.2017, 20:00 Uhr  - 22:00 Uhr
Einlass 19:45 Uhr

VVK-Online

Noëmi Waysfeld & Blik übertragen Fado, den portugiesischen Blues, ins Jiddische. Für Waysfeld teilen diese beiden Musikstile dieselbe Sehnsucht, Melancholie und innere Zerrissenheit. Emotionen spielen das dominierende Element, aber stets mit einer mitfühlenden und fesselnden Leichtigkeit. Wasyfeld’s sanfter Alt ist die perfekte Besetzung für dieses Gefühlskino. Unterstützt wird sie von ihrem kongenialen Trio Blik, bestehend aus Akkordeonist Thierry Bretonnet, Florent Labodiniere an der Gitarre/Oud und Bassist Antoine Rozenbaum. Auch hier ist ein facettenreiches Spektrum an Musikstilen vereint. Von der Musette, über italienische Folklore bis zu Roma-Traditionen, arabischen Klängen und immer wieder dem Jazz „wetteifern die Musiker wagemutig in diesen Liedern, die zum Tanzen und Weinen bringen, Lieder, die geformt sind von der Seele des Sklaven, vom Jazz, von der mediterranen Spähre und der jiddisch-russischen Folklore

Türkisches Büfett ab 18 Uhr (9 €/ Person)

Website

Ort:
Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 16 € / €
Ermäßigt: 13 € / 5 €
VVK: 13 €
VVK-ermäßigt: 11 €
Ermäßigung für: Schüler/-innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwillige, FSJler/-innen gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Inhaber/-innen des NürnbergPass erhalten an der Abendkasse 50% Ermäßigung (max. 5€). ZAC-Card-Inhaber erhalten 20% Ermäßigung an den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten. Jeweils 1 Begleitperson von Menschen mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis erhält freien Eintritt. Menschen bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Veranstalter:
Villa Leon


Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche