Details zur Veranstaltung

8. Kurdische Kulturtage - © Veranstalter

8. Kurdische Kulturtage

Aufführung

24.05.2017 - 27.05.2017

Wie jedes Jahr wollen auch die 8. Kurdischen Kulturtage mit ihrem reichhaltigen Programm den Besucher/-innen die kurdische Kultur näherbringen.

Bei der Eröffnungsgala am 24. Mai ist zunächst die in Köln lebende junge niederländische Sängerin Nadia Visser zu hören, die mit ihrer Gruppe traditionelle und moderne kurdische Musik mit dem Klang europäischer Instrumente verbindet. Danach besingt der bekannte Sänger Mem Ararat Leiden, Unterdrückung und Krieg, aber auch die Hoffnung auf ein besseres Leben.

Am 25. Mai wird im FILMHAUS IM KÜNSTLERHAUS im Anschluss an einen Vortrag über die Geschichte des Kulturzentrums Mesopotamien der Film „Memories on stone“ über die Schwierigkeiten des Filmemachens im Nordirak kurz nach dem Sturz Saddam Husseins gezeigt (Beginn 16 Uhr).

Der Freitag steht im Zeichen eines Podiumsgesprächs über Menschenrechte und Demokratie in der Türkei.

Den Abschluss der Kulturtage bildet ein Open Air Konzert der Musikgruppe „Koma Berxwedan“ vor der Villa Leon. Die Gruppe, die insgesamt ca. 40 Sängerinnen und Sänger umfasst und bereits 16 Alben veröffentlicht hat, besteht seit 1983 und singt in den verschiedenen kurdischen Sprachen.

Website

Ort:
Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 12.00 €
Ermäßigt: 10.00 €
Ermäßigung für: Eintritt nur mit einer Eintrittskarte der Kurdischen Kulturtage im Vorverkauf!

Veranstalter:
Medya Volkshaus e.V.

Öffnungszeiten:
Mi: 18:00 - 22:00 Uhr
Do: 16:00 - 22:00 Uhr
Fr: 18:00 - 22:00 Uhr
Sa: 18:00 - 22:00 Uhr


Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Aktuelles

Herzliche Einladung am 27.7. ab 20 Uhr vor dem Heizhaus (Wandererstr. 89, 90431 Nürnberg)

[ weiterlesen ]

Programm ab September

[ weiterlesen ]

Projekte, Veranstaltungen, Verwaltung.......

[ weiterlesen ]