Literatur ohne Grenzen

Aktuelle zweisprachige Lesungen

Literatur ohne Grenzen ist die Lesereihe des Amts für Kultur und Freizeit / Inter-Kultur-Büro und des Bildungscampus Nürnberg. Autorinnen und Autoren aus aller Welt sind zu Gast und präsentieren ihre Werke in ihrer Muttersprache – dazu gibt es deutsche Übersetzungen.

Nächste Veranstaltung am 9.4.19 mit Mihai Ignat (Rumänien) - Lesung in Rumänisch und Deutsch. Link zur Veranstaltung: Link


Link zum Gesamtprogramm: Link

Alle Lesungen (wenn nicht anders angegeben) sind in der Stadtbibliothek Zentrum, Lernwelt, Gewerbemuseumsplatz 4, 90403 Nürnberg um 19.30 Uhr.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025