Songlines Vol.1 - 27. bis 29. September

"Mali to Memphis" am Samstag, 28. September um 17.45 Uhr (Johannisbrücke) // Umsonst und draußen

SONGLINES VOL. I holt gemeinsam mit dem Amt für Kultur und Freizeit und N2025 vom 27. bis zum 29. September 2019 einen guten Teil des musikalischen Reichtums Nürnbergs auf die Bühne und hat dazu zahlreiche Akteure und Kulturstandorte Nürnbergs eingeladen, sich an dem dreitägigen Ereignis zu beteiligen.

Vischers Kulturladen ist natürlich auch dabei mit "Mali to Memphis" am 28. September um 17.45 Uhr unter der Johannisbrücke(zwischen Johannis und Gostenhof, bei der DESI) !

Wolfgang Leyk, Pfarrer und Musiker aus Erlangen stellt eine Band und ein Programm zusammen, in der Afrika auf Mississippi trifft. Die Band formiert sich exklusiv für diesen Anlass! Mit Alexis Madokpon (perc), Horst Faigle (marimba, perc.), Gerhard Weigel (bass) und Wolfgang Leyk (git)

Was hat Blues mit Westafrikazu tun?
Blues entstand vor gut einhundert Jahren im Mississippi-Delta. Die Vorfahren der damaligen Musiker wurden lang vorher als Sklaven aus Westafrika verschleppt. Aus der Begegnung von afrikanischen und europäischen Traditionen entstand etwas Neues, das heute noch immer große Teile der populären Musik prägt.

Umsonst und draußen!!

Mehr Infos :
www.songlines.n2025.eu oder auf FACEBOOK

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Freitag, 20. September ab 19 Uhr

[ weiterlesen ]

"Mali to Memphis" am Samstag, 28. September um 17.45 Uhr (Johannisbrücke) // Umsonst und draußen

[ weiterlesen ]

Miteinander reden statt übereinander!

Ehrenamtliche Unterstützungs- und Integrationsangebote für Flüchtlinge in St. Johannis sind das Anliegen des...

[ weiterlesen ]