Details zur Veranstaltung

"Aufspüren Jagen Entsorgen - Sprache der Neuen Rechten" - © Julius Skowronek

"Aufspüren Jagen Entsorgen - Sprache der Neuen Rechten"

Eine Produktion des projekttheaters dresden

Aufführung

Sa., 23.03.2019, 20:00 Uhr  - 22:00 Uhr
Einlass 19:45 Uhr

VVK-Online

Die Wortwahl rechtspopulistischer bis rechtsextremer Sprachrohre ist menschenverachtend und tabulos. Mit seinem aktuellen Stück ‚Aufspüren Jagen Entsorgen – Die Sprache der Neuen Rechten‘ zeigt Arne Retzlaff im ‚projekttheater dresden‘ anhand von Originalzitaten, wie sich durch diese Sprache die Kommunikation, der Umgang miteinander und das Klima im öffentlichen Diskurs wandeln.
Das Stück benutzt ausschließlich die Sprache der Neuen Rechten, es geht auf das Grundsatzprogramm der AfD ein, benutzt Auszüge aus anderen Schriften und aus Reden, demonstriert den Umgang mit Presse und Internet, schlägt über Hasskommentare einen Bogen zum Aufruf zur Gewalt und endet mit den dokumentierten Angriffen aus dem rechten Lager.

Website

Ort:
Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 13 €
Ermäßigt: 10 €
VVK: 11 €
VVK-ermäßigt: 8 €
Ermäßigung für: Ermäßigung für: Schüler/-innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwillige, FSJler/-innen und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Inhaber/-innen des NürnbergPass erhalten an der Abendkasse 50% Ermäßigung (max. 5€). ZAC-Card-Inhaber erhalten 20% Ermäßigung an den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten. Jeweils 1 Begleitperson von Menschen mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis erhält freien Eintritt. Menschen bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Veranstalter:
Villa Leon

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe in der Villa Leon

[ weiterlesen ]

Immer aktuell informiert mit dem monatlichem Newsletter
Anmeldung

[ weiterlesen ]

Aktuelle und kommende Konzerte

[ weiterlesen ]