Details zur Veranstaltung

Die Frauen am Bauhaus - © Veranstalter
Erzählcafé für Seniorinnen

Die Frauen am Bauhaus

Bildervortrag und Gespräch mit Dr. Annette Scherer, Kunsthistorikerin

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Do., 26.09.2019, 14:00 Uhr  - 16:00 Uhr
Einlass 13:45 Uhr

1919 - vor genau einhundert Jahren - begannen Architekt*innen, Handwerker*innen und bildende Künstler*innen die Architektur und das Kunstgewerbe grundlegend zu reformieren. An dem zu diesem Zweck gegründeten Bauhaus entwickelten sie Prototypen für Einrichtungsgegenstände und Gebrauchsgüter. Die Entwürfe waren für die damalige Zeit revolutionär. Trotz dieses fortschrittlichen Anspruchs dominierten aber auch am Bauhaus eher die Männer. Weit weniger bekannt sind die Frauen, die dort wirkten.

Wer aber waren die Frauen am Bauhaus?
Was haben sie geschaffen?
Wie unterscheidet sich ihr Lebensweg von dem ihrer männlichen Kollegen?
Ab wann und warum wurden sie wieder entdeckt?

Im Bildervortrag und im offenen Gespräch werden die Protagonistinnen und ihre Lebenswege vorgestellt.

Die Veranstaltung inkl. Kaffee und Kuchen ist kostenfrei. Wir freuen uns über Spenden. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Website

Ort:
Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
frauenBeratung nürnberg

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Zu unrecht unbekannt - Vergessene Autor/-innen aus der Region

[ weiterlesen ]

Aktuelle und kommende Konzerte

[ weiterlesen ]