Details zur Veranstaltung

Mehr Solidarität wagen: Für eine Weltsozialpolitik - © pixabay
42. Lateinamerikawoche

Mehr Solidarität wagen: Für eine Weltsozialpolitik

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Mi., 30.01.2019, 20:00 Uhr  - 22:00 Uhr
Einlass 19:45 Uhr

Zum bedauerlichen Zustand gegenwärtiger Politik gehört, dass sie immer wieder erstaunt auf Missstände reagiert, die sie zuvor selbst befördert hat. Dies zeigt sich an der sogenannten Flüchtlingskrise ebenso wie am Klimawandel, dem Hunger und den bedrohlich zunehmenden gesellschaftlichen Auflösungserscheinungen. Was ist zu tun, um derIdee einer anderen Welt zu entsprechen? Welche Rolle spielt dabei die Hilfe?

Darüber spricht Thomas Gebauer, der Geschäftsführer von medico international, der gerade zusammen mit dem Schriftsteller Ilia Trojanow das Buch „Hilfe? Hilfe! – Wege aus der globalen Krise“ vorgelegt hat. Er ist Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der sozialmedizinischen Entwicklungshilfe- und
Menschenrechtsorganisation medico international mit Sitz in Frankfurt am Main.

In Zusammenarbeit mit medico international

Website

Ort:
Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Villa Leon

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Schließzeiten während der Sommerferien

[ weiterlesen ]

Aktuelle und kommende Konzerte

[ weiterlesen ]

Das "andere" Afrikafestival bietet Diskussionen, Konzert, Kino, Info, Lesung und mehr.

Abschlussfest am 24.7. in der Villa Leon

[ weiterlesen ]