Details zur Veranstaltung

Literatur am Nachmittag: Literatur am Nachmittag - © @Stadt Nürnberg/Uwe Niklas

Literatur am Nachmittag: Literatur am Nachmittag

Anja Weigmann liest Erzählungen der Weltliteratur

Lesung

Di., 02.04.2019, 15:30 Uhr  - 17:00 Uhr

In der Reihe „Literatur am Nachmittag“ liest Anja Weigmann die Erzählung "Der Sohn“ von Oskar Jellinek
Die Lesestunde beginnt jeweils um 15.30 Uhr.

Im Preis ist eine Tasse Kaffee/Tee enthalten. Bei größeren Gruppen wird um Voranmeldung unter Tel. 52 54 62 gebeten.

Ort:
Kulturladen Ziegelstein
Ziegelstein Str. 104
90411 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 3.00 €
Ermäßigt: 2.00 €
Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 1,50 €. Die ermäßigten Preise gelten für Schüler/-innen, Studierende, Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte und Bundesfreiwilligendienst. Entsprechende Nachweise bitte vorlegen.

Veranstalter:
Kulturladen Ziegelstein

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Transparente des Artikel 14 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hängen an jedem Kulturladen!

[ weiterlesen ]

Menschenrechtsumzug

Recht auf Bildung

 

Zusammen mit den Kindereinrichtungen des Stadtteils Ziegelstein findet ein Umzug von Marienbergpark bis zum Fritz-Munkert - Platz zum Thema "Recht auf Spiel" statt. Die Kinder bereiten Transparente zum Thema für den Umzug vor, bei dem sie von einer Samba- Gruppe begleitet werden. Am Fritz-Munkert-Platz ist eine symbolische Friedenstafel sowie eine Bühne aufgebaut. Dort zeigen die Kindergruppen künstlerische und musikalische Darbietungen.

Freitag, 19. Juli., 14 Uhr

Treffpunkt:Menschenrechtsbaum beim Spielplatz Marienbergerpark

Musikalische Begleitung: Sambagruppe almo do samba

Begrüßung: Ilka Soldner (Vorsitzende der Kinderkommission)

Veranstalter: Kulturladen Ziegelstein in Kooperation mit AWO Gunda-Fuchs-Kinderhaus, Grundschule Ziegelstein, Martin-Luther-Haus, Kinderhort Heroldsberger Weg, Kinderhort Kalchreuther Straße, Jugendtreff Ziegelstein

Ausstellung: Damaskus - Stadt der Jasminblüten

Damaskus - Stadt der Jasminblüten

von Hasan Bryiez

Ausstellung vom 25.05. - 24.07.2019

"Damaskus - Ort meiner Sehnsucht und meine verlorene, große Liebe; O Ihr, die dorthin geht, grüßt Damaskus von mir." Der Künstler zeigt Impressionen aus seiner Heimat Damaskus, der Hauptstadt Syriens, wo viele Religionen und Kulturen miteinander leben. 
Besichtigungszeiten: Di. 9-12 Uhr und Mi. 11 – 14 Uhr und nach Vereinbarung.

In den Ferien ist der Kulturladen geschlossen