Details zur Veranstaltung

Literaturcafé Lesung mit Sören Prescher - © Sören Presches

Literaturcafé Lesung mit Sören Prescher

"Verhängnisvolle Freundschaft"

Lesung

So., 18.10.2015, 15:00 Uhr

Sören Prescher liest aus seinem Krimonalroman „Verhängnisvolle Freundschaft“
Schriftsteller Robert Krauss reist nach Nürnberg, doch von Anfang an steht sein Besuch unter keinem guten Stern. In der Wohnung seines Freundes Daniel wurde eingebrochen und eine Frau aus dessen Bekanntenkreis wird vermisst. Plötzlich steht die Polizei vor der Tür und nimmt Daniel wegen Mordverdachts fest. Robert versucht, die immer verzwickter werdenden Ereignisse zu entwirren, begibt sich dabei aber selbst in große Gefahr.
Sören Prescher wurde am 9. August 1978 in Bautzen geboren, ist verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Nürnberg. Zudem ist er Mitglied der 42er Autoren. Neben seiner Arbeit für ein fränkisches Unternehmen schreibt er Artikel und Berichte für das Nürnberger Musik- und Kulturmagazin RCN. Seit der Jahrtausendwende veröffentlichte er Kurzgeschichten und Gedichte in zahlreichen Anthologien.

Ort:
Kulturladen Ziegelstein
Ziegelstein Str. 104
90411 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 4 €
Ermäßigt: 3 €
Ermäßigung für: 2 € Nbg.-Pass

Veranstalter:
Kulturladen Ziegelstein

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Transparente des Artikel 14 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hängen an jedem Kulturladen!

[ weiterlesen ]

Schöne Pfingsten!

Liebe Besucherinnen und Besucher des Kulturladens Ziegelstein,

Aufgrund der Pfingstferien setzt der Kulturladenbetrieb von Samstag, den 08.06., bis einschließlich 23.06.2019, aus. Ab Montag, den 24.06. stehen wir wieder wie gewohnt für Sie zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen schöne Pfingsten und gute Zeit.

Ihr Kulturladen-Team

Menschenrechtsumzug

Recht auf Bildung

 

Zusammen mit den Kindereinrichtungen des Stadtteils Ziegelstein findet ein Umzug von Marienbergpark bis zum Fritz-Munkert - Platz zum Thema "Recht auf Spiel" statt. Die Kinder bereiten Transparente zum Thema für den Umzug vor, bei dem sie von einer Samba- Gruppe begleitet werden. Am Fritz-Munkert-Platz ist eine symbolische Friedenstafel sowie eine Bühne aufgebaut. Dort zeigen die Kindergruppen künstlerische und musikalische Darbietungen.

Freitag, 19. Juli., 14 Uhr

Treffpunkt:Menschenrechtsbaum beim Spielplatz Marienbergerpark

Musikalische Begleitung: Sambagruppe almo do samba

Begrüßung: Ilka Soldner (Vorsitzende der Kinderkommission)

Veranstalter: Kulturladen Ziegelstein in Kooperation mit AWO Gunda-Fuchs-Kinderhaus, Grundschule Ziegelstein, Martin-Luther-Haus, Kinderhort Heroldsberger Weg, Kinderhort Kalchreuther Straße, Jugendtreff Ziegelstein

Ausstellung: Damaskus - Stadt der Jasminblüten

Damaskus - Stadt der Jasminblüten

von Hasan Bryiez

Ausstellung vom 25.05. - 24.07.2019

"Damaskus - Ort meiner Sehnsucht und meine verlorene, große Liebe; O Ihr, die dorthin geht, grüßt Damaskus von mir." Der Künstler zeigt Impressionen aus seiner Heimat Damaskus, der Hauptstadt Syriens, wo viele Religionen und Kulturen miteinander leben. 
Besichtigungszeiten: Di. 9-12 Uhr und Mi. 11 – 14 Uhr und nach Vereinbarung.

In den Ferien ist der Kulturladen geschlossen