Details zur Veranstaltung

Wenn das Leben zur Last wird - © Seniorennetzwerk SüdstadtOst

Wenn das Leben zur Last wird

Depression im Alter

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Do., 21.03.2019, 15:30 Uhr  - 17:30 Uhr

Depression kann jeden treffen - unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder sozialem Status. Die Vielgestaltigkeit der depressiven Symptomatik und das Verwechseln der Krankheitssymptome mit den normalen Begleiterscheinungen des Alters machen eine rasche Diagnosestellung insbesondere bei älteren Menschen manchmal schwierig. Ist die Erkrankung jedoch erkannt, sind Hilfe und Heilung möglich.

Dr. Hartmut Lehfeld informiert in seinem Vortrag über die Besonderheiten der Depression bei älteren Menschen, die Risikofaktoren im Alter sowie über Anlaufstellen in Nürnberg.

Ein Angebot für Seniorinnen und Senioren in schwierigen Lebenssituationen ist in Nürnberg die Beratungsstelle Ruhepunkt, bei der ältere Menschen mit Depressionen Rat und Hilfe finden.

Das Kulturladen-Café mit hausgemachten Kuchen hat vor der Veranstaltung für Sie geöffnet. Referent: Dr. Hartmut Lehfeld (Psychologe und Leiter der Gedächtnissprechstunde am Klinikum Nürnberg),Oxana Strobel (Dipl. Soz.Päd.) vom gerontopsychiatrischen Fachdienst der arbewe / Beratungszentrum für seelische Gesundheit steht im Anschluss für Fragen und persönliche Beratung zur Verfügung.

Ort:
Kulturladen Zeltnerschloss
Gleißhammerstr. 6
90480 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Kulturladen Zeltnerschloss

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Impressionen vom Weihnachtsmarkt

[ weiterlesen ]

Unser Weihnachtsmarkt 2018

[ weiterlesen ]