Details zur Veranstaltung

Kunst, Wein & Musik - © Lena Miller

AUSVERKAUFT!!!

Kunst, Wein & Musik

Weinprobe des Kulturweins 2018

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Fr., 27.04.2018, 19:30 Uhr  - 22:30 Uhr

Die drei Sorten Kulturwein

_ Helios (weiß)
_ Blauer Zweigelt (rosé)
_ Spätburgunder (rot)

kommen von Biowinzer Manfred Rothe aus Nordheim. Zur Einstimmung bringt er einen Prosecco mit. Zur Verkostung steht zusätzlich ein Silvaner bereit.

Der Kellermeister des Weinguts, Martin Kreuz, wird die Weine bei der Weinprobe vorstellen. Die Künstlerin der Etiketten der diesjährigen Edition, Lena Miller, präsentiert ihre Arbeiten. Der Pianist Heinrich Hartl und die Schauspielerin Michaela Domes begleiten den Abend mit Auszügen aus ihrem Programm: „Und die Liebe höret nimmer auf“.

Der Gedanke des Kulturweins ist einfach: Mit jeder Flasche Bio-Wein geht eine Spende an ausgewählte soziokulturelle Projekte insbesondere auch für Kinder im Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg. Die Idee mit einem Kulturwein Wein und Kultur zu verbinden wurde 2009 geboren. Seitdem bringt der Verein zur Förderung innovativer Kulturarbeit e.V. einen Biowinzer und eine Künstlerin oder einen Künstler zusammen. Die Weinflaschen ziert bei jeder Edition ein neues eigens gestaltetes Kunstwerk auf den Etiketten. Gestaltet wurden sie in den letzten Jahren von Brigitta Heyduck, Udo Kaller, Verena Waffek, Andi Schmitt, Pablo Lira Olmo, Gudrun Trendafilov, Hans-Jörg Dürr, Zecarias Tedros und Gregor Hiltner. Der „Verein zur Förderung Innovativer Kulturarbeit e.V.“ hat für das Projekt in „ebl-Naturkost“ einen idealen Partner gefunden, der durch das Engagement des Geschäftsführers Gerhard Bickel und seines Teams mit dem Erlös aus dem Verkauf viele Projekte wie etwa den Kinderzirkus Gecco finanziell unterstützt. Für jede verkaufte Flasche geht ein Euro an die Kultur.

Die Anmeldung für die Weinprobe ist telefonisch unter 09 11 / 47 29 45 möglich. Im Eintrittspreis für die Veranstaltung sind vier Weine zum Verkosten sowie Käsehäppchen und Brot enthalten. Der Kulturwein ist anschließend in allen ebl-Filialen erhältlich!

Ort:
Kulturladen Zeltnerschloss
Gleißhammerstr. 6
90480 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 15.00 €
Ermäßigt: 10.00 €
Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 5,00 €. Die ermäßigten Preise gelten für Schüler/-innen, Studierende, Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte und Bundesfreiwilligendienst. Entsprechende Nachweise bitte vorlegen.

Veranstalter:
Kulturladen Zeltnerschloss

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

In loser Reihenfolge stellen wir Beispiele des Engagements außergewöhnlicher Menschen vor.

[ weiterlesen ]