Unsere Stadtteilarbeit zeigt sich von ihrer grünen Seite: An der Schlossstraße, gleich neben dem Kulturladen Zeltnerschloss, wächst der Nachbarschaftsgarten und entwickelt sich schon nach wenigen Wochen zum Begegnungs- und Lernort.

Die im Stadtteilarbeitskreis angestoßene Idee wurde von Nachbarinnen und Nachbarn zusammen mit Studierenden der TH Nürnberg tatkräftig umgesetzt. Ob Hochbeetebau, Gartencafé, regelmäßige offene Gartentage, Einweihungsgrillen oder gemeinsames Säen, Pflanzen und Ernten - langweilig wird es nicht.

Gärtnern in der Stadt regt dazu an den öffentlichen Raum nicht einfach zu konsumieren und andere für seine Gestaltung verantwortlich zu machen, sondern selbst tätig zu werden. 

Wir laden alle herzlich zum Mitgärtnern und lebendigen Austausch ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und kreative Ideen erwünscht!

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

im Rahmen der Ausstellung "Gleißhammer - Stadtteil für Menschenrecht"

[ weiterlesen ]