Details zur Veranstaltung

Ausstellung: Kriegsspuren & Menschenrechte - © Patrizia Arrigo-Daumenlang

Ausstellung: Kriegsspuren & Menschenrechte

Vergangenheit und Gegenwart - Kunstprojekte mit Kindern und Jugendlichen

Ausstellung

12.05.2018 - 22.06.2018

„Wie soll aus diesen Themen Kunst werden?“ – Dieser Frage stellten sich Schüler verschiedener Schulen mit der Künstlerin Patrizia Arrigo-Daumenlang, befragten Zeitzeugen, hörten ihre persönlichen Schicksale und legten ihre eigenen Gedanken zu den Themen „Krieg“, „Frieden“ und „Menschenrechte“ offen. Es entstanden künstlerische Fotografien, gestaltete Stoffbahnen, eingebrannte Holztafeln und so viel mehr. Alle Projekte werden mehrfach ausgestellt. Das Kunstprojekt „EINBLICK“ (Foto) gewann einen deutschlandweit ausgeschriebenen Wettbewerb und wurde u. a. im Stadtmuseum Schwabach ausgestellt.

Besichtigungstermine bitte unter Tel. 0911 - 645191 vereinbaren.

Ort:
Kulturladen Röthenbach
Röthenbacher Hauptstr. 74
90449 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Kulturladen Röthenbach

Öffnungszeiten:
Di: 09:00 - 18:00 Uhr
Mi: 09:00 - 18:00 Uhr
Do: 09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Einsatz für die Menschenrechte ist ein wesentliches Anliegen unserer Arbeit.

[ weiterlesen ]
Trigane am 13. Juli - Foto: Irina Fixel

Röthenbacher Feierabendkonzerte 2018 erfolgreich beendet.

 

[ weiterlesen ]
Kurz vor zwölf - jetzt geht sie wieder. - Foto: Vogt

Röthenbachs Herz schlägt wieder!

[ weiterlesen ]