Russisch-Deutsches Kulturzentrum

Seit 1998 arbeitet der Kulturladen Röthenbach eng mit dem Russisch-Deutschen Kulturzentrum e.V. zusammen und fördert gezielt die Integration russischsprachiger Migrantinnen und Migranten in Nürnberg. Vor allem die Kinderkurse (Vorschulerziehung, Sprach- und Kreativförderung, Musik und Tanz) und Kurse zur Erwachsenenbildung werden hervorragend besucht, aber auch Veranstaltungen (Informationsveranstaltungen, Filmvorträge, Musik- und Theaterabende) finden große Resonanz.

Kontakt zu Nürnbergern – „Club Samowar"

Ziel von Kulturladen und Verein ist neben der Unterstützung unserer Neubürgerinnen und Neubürger mit Informations- und Bildungsangeboten vor allem der Kontakt zu alteingesessenen Nürnberginnen und Nürnbergern. Dies geschieht in geeigneten Kulturveranstaltungen, in Kursen und gelegentlichen Ausflügen des Integrationstreffs „Club Samowar“. Von den knapp 60.000 Menschen, die den Kulturladen jährlich besuchen, sind mittlerweile gut die Hälfte Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Eröffnungsspiel am 14. Juni - Foto: pixabay

Alle Spiele der deutschen und der russischen Mannschaft live auf Großleinwand.

[ weiterlesen ]

Büro in den Kernzeiten besetzt.

[ weiterlesen ]
Kurz vor zwölf - jetzt geht sie wieder. - Foto: Vogt

Röthenbachs Herz schlägt wieder!

[ weiterlesen ]