Details zur Veranstaltung

Das Fest (Familiendrama) - © Loni-Übler-Haus

Das Fest (Familiendrama)

Uraufführung des Theaterprojekts International

Performance

Fr., 22.11.2019, 20:00 Uhr  - 22:00 Uhr

Der international bekannte Hotelbesitzer und Milliardär Franz Hofmann möchte nach einer schweren Krankheit seinen 65. Geburtstag mit seinen Kindern, Freunden und Verwandten groß feiern. Er nützt die Gelegenheit seine Geheimnisse auf den Tisch zu legen. Dadurch entstehen mehrere Konflikte und Auseinandersetzungen, aber es werden nicht nur Hofmanns Geheimnisse ans Tageslicht gebracht, sondern auch der älteste Sohn überrascht den Vater und die Gäste.
Das Theaterprojekt International setzt sich in dem neuen Stück mit Generationskonflikten und rassistischen Ansichten in der Gesellschaft auseinander.
Schon zum dritten Mal präsentiert die Gruppe, deren Mitglieder aus Geflüchteten und Einheimischen besteht und 2018 mit dem Integrationspreis der Stadt Nürnberg ausgezeichnet wurde, ein selbstentwickeltes Stück.

Reservierung unter Tel.: 09 11 / 2 31-1 15 40. Die Gruppe besteht aus 25 Menschen im Alter von 16 bis 60 Jahren: sie kommen aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, Palästina, Äthiopien, Eritrea, Italien, Russland, Polen, Spanien, Indonesien, Australien und Deutschland. Konzept und Regie: Irfan Taufik, pädagigsche Begleitung: Sylvia Kohlbacher

Ort:
Kulturladen Loni-Übler-Haus
Marthastraße 60
90482 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Kulturladen Loni-Übler-Haus

Termine: 1

Anmeldung unter:
Telefon: 0911 231-1154-0

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

aktuelle Ausstellung von Hartmut Kuhnke im Loni.

[ weiterlesen ]

täglich geöffnet von 18 - 23 Uhr. Montags Ruhetag.

[ weiterlesen ]