Details zur Veranstaltung

Nürnberger Volkstheater - Schnupperworkshop - © Gregor Leschig

Nürnberger Volkstheater - Schnupperworkshop

Was Du Deiner Stadt schon immer einmal sagen wolltest

Angebotstyp: Kurs

28.09.2019 - 28.09.2019

Im Rahmen der Nürnberger Bewerbung zur europäischen Kulturhauptstadt 2025 schafft das Nürnberger Volkstheater ein offenes Forum für alle Anliegen,
die das Leben in der Stadt Nürnberg betreffen. Alle Bürger*innen sind eingeladen, ihre Anliegen, Visionen, Erfahrungen und Beobachtungen, die die
Metropolregion Nürnberg betreffen, einzubringen und theatralisch auszuarbeiten. Dabei gibt es keine Vorgaben: Es können private Geschichten und Erlebnisse aus dem Alltag der Stadt sein; es darf über die Zukunft des
Gemeinwesens fantasiert und visioniert werden, es darf aber auch kritisiert und erkannte Missstände auf den Punkt gebracht werden.

Voraussetzungen zur Teilnahme gibt es keine. Alles was es braucht ist ein Anliegen, eine gute Geschichte, Neugierde, Interesse an kreativer Arbeit und Mut selber nach vorne und auf die Bühne zu treten. Kursleiter Gregor Leschig bringt als erfahrener Regisseur umfassende Kenntnisse ein. Anmeldung: Gregor Leschig – Inszenierungen, kontakt@gregorleschig.de, 0911- 25 46 900, www.gregorleschig.de

Ort:
Kulturwerkstatt Auf AEG - Kulturbüro Muggenhof
Fürther Straße 244d
90429 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Kulturbüro Muggenhof

Termine: 1

Kursnummer: 23005

Kurszeiten:
Sa: 14:30 - 16:30 Uhr

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Zur Vernissage der Ausstellung der Künstlerin Jana Kießer sowie dem begleitenden Rahmenprogramm laden wir Sie herzlich ein!

[ weiterlesen ]

Das dreitägige Festival vom 27. bis 29. September 2019 macht die unverwechselbare musikalische Identität der Stadt Nürnberg erlebbar!

[ weiterlesen ]
Offen Auf AEG 2018

Alle Kulturinstitutionen im Haus laden ein zum Ausprobieren, Zuhören, Reinschmecken, Mittanzen. Live Musik, Führungen durch das Haus, Ausstellungen,...

[ weiterlesen ]