Details zur Veranstaltung

Tag des Kinderliedes - © Bild: H. J. Winckler

Tag des Kinderliedes

Fortbildungstag für Pädagogen und Multiplikatoren

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Fr., 10.05.2019, 09:00 Uhr  - 16:00 Uhr

mit den Kinderliedermachern: Matthias Meyer-Göllner (Kiel), Markus Rohde (Oldenburg), Geraldino (Nürnberg)

„Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne“, sagt Prof. Gerald Hüther, Neurobiologe in Göttingen und begründet es so: „Es kommt beim Singen zu einer Aktivierung emotionaler Zentren und einer gleichzeitigen positiven Bewertung der dadurch ausgelösten Gefühle. So wird das Singen mit einem lustvollen, glücklichen, befreienden emotionalen Zustand verkoppelt.“ - Singen macht glücklich!
Die drei Liedermacher werden das Beste aus ihrem vielfältigen Repertoire vorstellen: Es wird sich bewegt, gesungen und musiziert.
Damit Sie die Möglichkeit haben, an allen drei Workshops teilzunehmen, haben wir uns von 9-16 Uhr Zeit genommen. Der Unkostenbeitrag beträgt 50€ und beinhaltet auch ein Fortbildungsheft, in dem Sie zu jedem Workshop Material für die Praxis finden.

Anmeldung unter: geraldino@geraldino.de, info@irmimitderpauke.de oder 017684145013 oder 0431/684083

Ort:
Kulturwerkstatt Auf AEG - Kulturbüro Muggenhof
Fürther Straße 244d
90429 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 50.00 €

Veranstalter:
Kulturbüro Muggenhof

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

SOLIDARITÄT STATT PRIVILEGIEN. ES GEHT UM ALLE. DIE KUNST BLEIBT FREI!

Als Kulturschaffende in Deutschland stehen wir nicht über den Dingen, sondern...

[ weiterlesen ]

Neu ab März 2019: auch für Einsteiger und Quereinsteiger!

[ weiterlesen ]

Meine jüdischen Eltern, meine polnischen Eltern

[ weiterlesen ]