Details zur Veranstaltung

Three Kings and one Queen of Poetry Slam - © Andi Potanus
Erzählkunstfestival ZauberWort

Three Kings and one Queen of Poetry Slam

Slam Gala mit vier Meister*innen des Poetry Slam

Performance

Sa., 05.01.2019, 20:00 Uhr  - 22:00 Uhr

VVK-Online

Im Rahmen von Zauberwort 2019 findet bereits zum vierten Mal eine Poetry Slam Show der Extraklasse statt. Unter dem Motto „Three Kings and one Queen of Poetry Slam” treten am Vorabend des Dreikönigstages wieder vier Meister*innen der Slam-Szene ans Mikrofon. Bisher war diese Gala jedes mal ausverkauft, das wird auch dieses Mal passieren, denn der Moderator des Abends Michael Jakob hat erneut klangvolle Namen nach Nürnberg locken können, die allesamt erstmals beim Zauberwort-Festival sind. So kommt die Bremen-Niedersachsen Meisterin Rita Apel aus Bremen, die wortspielerisch, niveauvoll und ohne große Performance ihre Texte zu Gehör bringt und als pensionierte Lehrerin so gar nicht dem Klischee des „jungen wilden Slam-Stars“ entspricht und trotzdem Publika jeden Alters mitreißt. Ebenfalls dem älteren Semester zuzuordnen ist Stefan Unser aus Karlsruhe, der dort nicht nur einen der größten Slams Süddeutschlands veranstaltet, sondern auch rund 100 Auftritte im Jahr und den Titel „Baden-Württemberg-Meister“ aufzubieten hat. Der dritte im Bunde ist dann ein „junger Wilder“: Yannik Sellmann aus München, knapp über 20 und bereits zweifacher bayrischer Poetry Slam Meister. Auch er „rasiert“ mit seinen Texten und „flext das Publikum“ wie man imSeznejargon so schön sagt. Und Nummer vier ist natürlich Lokalmatador Michael Jakob aus Zirndorf, die einzige Konstante bei den Zauberwort-Slam-Shows. Natürlich mit neuen Texten und neben den inoffiziellen Titeln, die er von der Szene und Presse verliehen bekam wie „König von Slam-Franken“, „Papa Schlumpf der fränkischen Slam-Szene“, „Mutter Theresa des fränkischen Poetry Slams“ oder auch „Meister der Anzüge“ hat er auch zwei offizielle Titel als fränkischer Meister auf seinem Konto als aktiver Slammer stehen. Neben ein paar Kulturpreisen und seinem mittlerweile 11. Buch.

Kartenvorverkauf:Kultur Information, Königstr.93, Nürnberg, 0911-231-4000 sowie an allen bekannten VVK-Stellen in Nürnberg und im Großraum N/FÜ/ER, Online unter: www.kunstkulturquartier.de

Ort:
Kulturwerkstatt Auf AEG - Großer Saal, Nr. 1.01
Fürther Straße 244d
90429 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 10.00 €
VVK: 7.00 €
Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 5,00 €.

Veranstalter:
ErzählBühne Michl Zirk
Kulturbüro Muggenhof
KunstKulturQuartier, Tafelhalle
Kulturzentrum im Krakauer Haus

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Artikel 14 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hängt an jedem Kulturladen!

[ weiterlesen ]

Trinkwasser kostenfrei! Jetzt auch in der Kulturwerkstatt Auf AEG.

[ weiterlesen ]