Details zur Veranstaltung

Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten - © Christopher Civitillo

Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten

Lesung und Buchpräsentation seines neuen Romans

Lesung

Mi., 19.09.2018, 20:00 Uhr  - 21:30 Uhr
Einlass 19:30 Uhr

VVK-Online

Der Autor Timur Vermes, in Muggenhof augewachsen, ist wieder da, heute nur für einen Tag, aber langfristig mit seinem neuem Roman. Die Hungrigen und die Satten ist eine Gesellschafts­satire, aktuell und brisant, radikal und von schneidendem Witz. Komisch und beklemmend zugleich zielt Die Hungrigen und die Satten dorthin, wo es wehtut. Ein Buch, das begeisterte Fans haben wird - und erbitterte Gegner. So viel sei versprochen: Gleichgültig lassen wird dieses Buch niemanden. "Wenn Vermes' Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realisitischer und komischer" sagt Christoph Maria Herbst.

Das Buch erscheint am 27.08.2018 und ist somit bei der Lesung noch druckfrisch.

Der Büchertisch wird von der Gostenhofer Buchhandlung betreut.

Karten gibt es ab sofort an der Kultur Information sowie über www.reservix.de. Nürnberg-Pass Inhaber/Innen erhalten Tickets zu 5 € an der Kultur Information.

Ort:
Kulturwerkstatt Auf AEG - Großer Saal, Nr. 1.01
Fürther Straße 244d
90429 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 12 €
Ermäßigt: 8 €
VVK: 12 €
VVK-ermäßigt: 8 €

Veranstalter:
Kulturbüro Muggenhof

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Gestern wurde das diesjährige NUEJAZZ/ Programm vorgestellt. London Edition ist ein würdiger Titel, da neben der lokalen Jazz-Szene ganz massiv...

[ weiterlesen ]

"Das weite Spektrum kultureller Möglichkeiten muss als "Bürgerrecht Kultur" allen offen stehen" - dafür stand Prof. Dr. Herrmann Glaser. Wir verlieren...

[ weiterlesen ]