Hörenswürdigkeiten: Sounds of Muggenhof

Ein internationales und interdisziplinäres Team aus Architekten, Stadtforschern, Musikern, Klangkünstlern und Designern gingen im April 2012 eine Woche lang den klanglichen Gegebenheiten Muggenhofs auf den Grund. Sie beschäftigten sich mit der Frage, welche Rolle Klang bei der Auseinandersetzung mit Stadt, Architektur, Raum und Identität haben kann.


Entstanden ist dabei eine Klangkarte Muggenhofs. Solche Klangkarten gibt es übrigens von vielen Orten dieser Welt und so kann man auch mit den Ohren reisen. Ein Projekt von tunedcity Nürnberg, im Auftrag des Kulturbüro Muggenhof.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Gestern wurde das diesjährige NUEJAZZ/ Programm vorgestellt. London Edition ist ein würdiger Titel, da neben der lokalen Jazz-Szene ganz massiv...

[ weiterlesen ]

"Das weite Spektrum kultureller Möglichkeiten muss als "Bürgerrecht Kultur" allen offen stehen" - dafür stand Prof. Dr. Herrmann Glaser. Wir verlieren...

[ weiterlesen ]