Details zur Veranstaltung

Menschenrechtspreisträger Rodrigo Mundaca - © Heinrich Böll Stiftung

Menschenrechtspreisträger Rodrigo Mundaca

Impulsvortrag und Podiumsdiskussion

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Mo., 23.09.2019, 19:00 Uhr

Im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung kommt der internationale Menschenrechtspreisträger Rodrigo Mundaca in den südpunkt. Auf Einladung von Ceclam e.V. hält er in der Bibliothek des südpunktes einen Impulsvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion. Die Veranstaltung ist zweisprachig mit Dolmetscher.
Rodrigo Mundaca kämpft seit Jahren für den freien Zugang zu Wasser in der Region Petorca, nördlich von Santiago de Chile. Er ist Agraringenieur und arbeitet für die Organisation MODATIMA (Movimiento de Defensa por la protección del Medio Ambiente/ Bewegung zur Verteidigung des Zugangs zu Wasser, der Erde und des Umweltschutzes) als deren Generalsekretär.

Die Veranstaltung findet in der Bibliothek des südpunktes statt.

Ort:
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Der Eintritt ist frei

Veranstalter:
Ceclam e.V.
Amt für Kultur & Freizeit, KUF im südpunkt

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang:
#nue_freewifi

Aktuelles

Auch für unsere kleinen Gäste gibt es wieder ein buntes Programm zum Lachen, Mitmachen und Staunen!

[ weiterlesen ]

Der Trödelmarkt in der Südstadt - Termine für 2019

[ weiterlesen ]