Details zur Veranstaltung

Lebendig bleiben – Reise ins Glück - © Karin Krawczynski

Lebendig bleiben – Reise ins Glück

Ein tragikomischer Abend

Aufführung

Sa., 15.09.2018, 20:00 Uhr

14 Figuren auf einer Reise zwischen Realität und Vorstellung. theaterhoch5 e.V. präsentiert inklusives Theater unter der Leitung von Karin & Sebastian Krawczynski.

Die Inspiration gab uns das Leben selbst und Federico Fellini der wunderbare Geschichtenerzähler.
An einem sonnigen Morgen, an irgendeinem Hafen in Europa, treffen Menschen aufeinander um eine, wie kann es anders sein, Schiffsreise anzutreten.
Doch das Schiff hat sich offenbar in Luft aufgelöst, oder im Bermuda Dreieck gesunken, man weiß es nicht genau. Die Verwirrten, Zurückgelassenen sind nun auf sich selbst zurück geworfen. Die Verzweiflung bricht sich Bahn und man beschließt die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Auf eigene Faust und zusammen mit einem Busfahrer tritt die Gruppe die Reise an. Eine Reise ins Ungewisse und in sich selbst.

Gefördert und ermöglicht durch die Aktion Mensch.
Dramaturgie: Ulrich Zentner

Kontakt und Reservierung: Tel.: 09 11 / 2 31-1 43 40 oder Tel.: 09 11 / 2 31-1 43 44

Für Familien geeignet

Ort:
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 8 €
Ermäßigt: 6 €
Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 3,00 €. Die ermäßigten Preise gelten für Schüler/-innen, Studierende, Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte und Bundesfreiwilligendienst. Entsprechende Nachweise bitte vorlegen.

Veranstalter:
theaterhoch 5 e.V.
Amt für Kultur & Freizeit, KUF im südpunkt

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang
Passwort: #nue_freewifi

Aktuelles

Samstag, 14. Juli bis Sonntag, 09. September 2018

[ weiterlesen ]