Details zur Veranstaltung

TravelTalk - Naturwunder: die Azoren - © Almut Simon

TravelTalk - Naturwunder: die Azoren

Referenten: Almut und Günter Simon

Gespräch / Diskussion / Vortrag

Mi., 29.11.2017, 20:00 Uhr

Mitten im Atlantik, vom Golfstrom umspült, befinden sich die Azoren, neun vom Vulkanismus geprägte Inseln von urwüchsiger Schönheit.

Sechs davon haben die beiden Erlanger auf ihrer mehrwöchigen Reise besucht und dabei auch den höchsten Berg Portugals, den direkt vom Meer aufsteigenden 2.351 m hohen Vulkan Pico bestiegen.

Was macht den Reiz und die Faszination dieser Inselgruppe auf der Grenze zwischen Europa und Amerika aus?

Die Azoren begeistern mit ihrer einzigartigen, üppigen Vegetation, azurblauen Kraterseen und tief hinabstürzenden Wasserfällen. Von blühenden Hortensien gesäumte Wege führen den Wanderer in eine faszinierende Bergwelt und nebelverhangene Lorbeerwälder.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, mit dem Schlauchboot zur Walbeobachtung aufs Meer hinauszufahren. Die Azoren sind ein wahrer Tummelplatz für Wale und Delfine.

Erleben Sie das spezielle Flair und die Naturschönheiten dieser Inselgruppe weit draußen im Atlantik. Eine Inselwelt zum Wohlfühlen, vom ersten Augenblick an.

TravelTalk ist ein Treffpunkt für alle mit Interesse an der Hobbyfotografie und dem Reisen in nahe/ferne Länder anderer Kulturkreise. Im Vordergrund stehen die eigenen Reiseberichte mit den Erlebnissen und Erfahrungen an unbekannten Orten.

Kontakt: Tel.: 09 11 / 2 31-1 43 40

Ort:
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 3.50 €
Ermäßigung für: Eintritt frei mit NBG.-Pass

Veranstalter:
Travel / Dialog Weltreisen
Amt für Kultur & Freizeit, KUF im südpunkt

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Freies wlan

Kostenloser Internetzugang
Passwort: #nue_freewifi

Aktuelles

Der renommierte Nürnberger Kulturpolitiker und Publizist Hermann Glaser ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Bei uns im südpunkt war der "geistige...

[ weiterlesen ]

Freitag, 6. Juli bis Sonntag, 8. Juli 2018

[ weiterlesen ]

Freitag, 8. Juni bis 8. Juli 2018

[ weiterlesen ]