Ein Weltempfänger für Langwasser

Nennen Sie uns Ihren Lieblingsort und/oder Herkunftsort!

Weltempfänger

Im Rahmen des Projekts "Betonliebe" wird die polnische Künstlerin Aleksandra Toborowicz vom 17. bis 21. September das Bild eines alten Radios auf eine Außenwand am Gemeinschaftshaus (Betriebshof, Richtung Heinrich-Böll-Platz) malen. Quasi als „Weltempfänger“ sollen an Stelle der Sendestationen die Herkunftsorte und Lieblingsorte von Stadtteilbewohner*innen sichtbar gemacht werden.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Nennen Sie uns bis zum 31. August per Mail (glw[at]stadt.nuernberg.de) oder am Telefon (0911 231-15700) Ihren Herkunftsort und/oder Ihren Lieblingsort in Langwasser. Mit etwas Glück erscheinen Ihre Nennung dann auf dem fertigen Kunstwerk.

Weitere Infos zum Projekt "Betonliebe" gibt es hier:

 

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Zum Projekt gibt es einen umfangreichen Flyer mit allen Veranstaltungsterminen und Wandaktionen.

[ weiterlesen ]
Weltempfänger

Nennen Sie uns Ihren Lieblingsort und/oder Herkunftsort!

[ weiterlesen ]
Foto: Steffen-Oliver Riese

Für die Gastronomie im Gemeinschaftshaus Langwasser suchen wir ab September 2020 eine Pächterin / einen Pächter

[ weiterlesen ]