Kultur- und Schulservice Nürnberg KS:NUE

Kulturelle Bildung - Teilhabe an Kunst und Kultur für alle Kinder und Jugendliche

Durch die Zusammenarbeit von Trägern und Einrichtungen kultureller Bildung mit Schulen und anderen Bildungseinrichtungen können alle Kinder und Jugendliche erreicht werden. Vor allem aber auch diejenigen, die aufgrund ihrer sozialen Lebenslage wenige Möglichkeiten haben von Kunst- und Kulturangeboten zu profitieren.

KS:NUE trägt dazu bei, die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen in Nürnberg zu befördern mit

- Information und Beratung
- Vernetzung und Kommunikation
- finanzieller Förderung

Die KS:NUE Internetplattform richtet sich sowohl an Kultureinrichtungen, Kulturvermittler, Kulturschaffende und Anbieter kulturpädagogischer Projekte als auch an Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie pädagogische Fachkräfte. KS:NUE ist Teil des bayernweiten Netzwerks KS:KOM und wird vom Amt für Kultur und Freizeit (KUF) organisiert. Zu den KS:NUE-Seiten geht´s hier.

Paula-Maurer-Preis

Der Höhepunkt im KS:NUE-Jahr ist die Verleihung des Paula-Maurer-Preises. Der Wettbewerb stellt die Zusammenarbeit von Kultur und Schule in den Mittelpunkt. Er eröffnet jungen Menschen die Möglichkeit der Teilhabe an Kunst und Kultur. Denn kulturelle Bildung schafft die Voraussetzung für ganzheitliches Lernen und unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025