Die Urzeit unter dem Mikroskop

Freitag, 28. Juni, 14-15.30 Uhr

Workshop mit Prof. Dr. Axel Munnecke, Prof. Dr. Manuel Steinbauer, Dr. Sebastian Teichert, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Lehrstuhl für Paläoumwelt, GeoZentrum Nordbayern

Energie Campus Nürnberg auf AEG, Raum Energie - max. 15 Kinder

Anmeldung: www.kinderuni.nuernberg.de

Dinosaurier, die vor vielen Millionen Jahren die Erde bevölkerten, kennt Ihr ja alle. Aber so wie heute gab es auch früher neben den großen Tieren jede Menge andere Lebewesen. Diese sogenannten Mikro-Fossilien sind teilweise so klein, dass man sie mit dem bloßen Auge gar nicht erkennen kann.

Als Urzeitforscher, ausgerüstet mit Pinzette und Mikroskop, könnt Ihr sie nun kennenlernen. Nebenbei lernt Ihr vieles über das Leben in früheren Erdzeitaltern und erfahrt, wie man Fossilien, die noch fest im Gestein eingeschlossen sind, erkennen und unterscheiden kann.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Die Technische Hochschule Nürnberg, die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und die Hochschule für Musik Nürnberg haben gemeinsam das...

[ weiterlesen ]

Mit Prof. Dr. Helmut Herold und Wolfgang Bergmann der Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik der Technischen Hochschule Nürnberg...

[ weiterlesen ]

Dozent Steve Wühr von der Fakultät Design an Technischen Hochschule (TH) Nürnberg Georg Simon Ohm, „Lehrer für besondere Aufgaben“ und Sound Designer,...

[ weiterlesen ]