Musik als Sprache – Sprache als Musik

mit Julian Schunter, Hochschule für Musik Nürnberg

In dieser Vorlesung erleben wir praktisch die Verbindungen zwischen Sprache und Musik und erforschen ihre Gemeinsamkeiten und Unterschied.

Zahlreiche grundlegende Elemente von Musik kommen auch in der Sprache vor und umgekehrt, z. B. Melodie, Rhythmus, Tempo, Akzentuierung, Pausen, Klangfarbe und Artikulation. Musik wird auch als universelle Sprache bezeichnet, die einerseits ganz ohne Worte Dinge zum Ausdruck bringen kann. In Liedern und anderen Gesangsstücken gibt es andererseits zahlreiche Beispiele zu entdecken, wo Text und Töne miteinander in einer besonderen Verbindung stehen. Wegen dieser Nähe ist die gesprochene Sprache auch eine Brücke zur Musik und ein wirkungsvolles Werkzeug, um Musik zu verstehen.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Andreas Triendl von der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Design nahm die Kinder mit in die Welt der Computerspiele und deren...

[ weiterlesen ]

Das Wintersemester 2018/2019 startete dieses Mal mit einem Workshop in der Medienwelt der Nürnberger Nachrichten für (nicht nur) Kinderreporter

[ weiterlesen ]

Die Diplomfeier für Studierende der KinderUni Nürnberg ging am 22. Juni an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der...

[ weiterlesen ]