KinderUni für Schulklassen mit über 100 Kindern

"Was bedeutet Behinderung?" Dozenten und Studierende der Evangelischen Hochschule Nürnberg gingen am 15. Juni 2018 mit den Kindern dem Thema Behinderung auf den Grund

 

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren in einer Kurzvorlesung von Prof. Dieter Lotz, dass knapp acht Millionen Menschen in Deutschland eine Behinderung haben. Das kann eine Sinnesbeeinträchtigung, eine Körperbehinderung oder eine geistige Behinderung sein. Diese Menschen wollen auch spielen, lernen und arbeiten. Sie werden aber daran häufig selbst behindert. Aber: Jeder Mensch ist anders und soll von anderen akzeptiert werden. 

Die Studierenden der Evangelischen Hochschule Nürnberg hatten für die Kinder einiges vorbereitet: Tastend Sehen, Blindenschrift, Stummfilm, blind Malen, Rollstuhlfahren und mit Krücken laufen - all das konnten die Kinder selbst erforschen. 

Hier ist der Link zur Internetseite der Evangelischen Hochschule Nürnberg - zum Nachlesen:

https://www.evhn.de/index_detail.html?news_id=6606

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025