Fliegende Forschung – Wofür brauchen Bauingenieurinnen und -ingenieure Multikopter?

Donnerstag, 18. April, 14.30-16 Uhr

Seminar mit Dipl.-Ing. (FH) Thomas Killing, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Bauingenieurwesen

Raum KB.010, Keßlerplatz 12 - max.15 Kinder

Anmeldung: www.kinderuni.nuernberg.de

Will man eine Burg vermessen oder das Loch im Kirchendach finden, helfen Multikopter bei der Arbeit. Multicopter sind Fluggeräte, bei denen mehrere fest montierte Rotoren für Auftrieb sorgen. Der Begriff Multicopter ist der Überbegriff für alle Fluggeräte dieser Art. Im Detail unterscheiden sie sich in der Bezeichnung an der Anzahl der Rotoren.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Die Technische Hochschule Nürnberg, die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und die Hochschule für Musik Nürnberg haben gemeinsam das...

[ weiterlesen ]

Mit Prof. Dr. Helmut Herold und Wolfgang Bergmann der Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik der Technischen Hochschule Nürnberg...

[ weiterlesen ]

Dozent Steve Wühr von der Fakultät Design an Technischen Hochschule (TH) Nürnberg Georg Simon Ohm, „Lehrer für besondere Aufgaben“ und Sound Designer,...

[ weiterlesen ]