KinderUni Nürnberg Logo

Die KinderUni Nürnberg - für alle neugierigen Kinder von acht bis zwölf Jahren

Warum ist das Blut rot? Warum klingt eine Geige anders als eine Gitarre? Warum spuckt ein Getränkeautomat Kakao aus? Warum tragen Künstler Eulen nach Athen? In der KinderUni geben euch Expertinnen und Experten aus Hochschulen und anderen Forschungsinstituten Antworten auf solche und ähnliche Fragen.

Wie funktioniert die KinderUni?

Zwei Mal im Jahr, im September und Februar, erscheint ein Semesterprogramm mit allen Veranstaltungen der KinderUni Nürnberg. Die Evangelische Hochschule Nürnberg öffnet sich sogar einmal im Jahr für eure Schulklasse.

Beim ersten Besuch der KinderUni erhaltet ihr euer Studienbuch.

Ein Diplom "Studium Generale" bekommt ihr, wenn ihr an sechs Veranstaltungen teilgenommen und in eurem Studienbuch belegt habt. Auch ein Besuch der Langen Nacht der Wissenschaften zählt dazu. Zwei Jahre habt ihr Zeit, denn dann werden die Diplome feierlich überreicht. 

Die KinderUni Veranstaltungen sind kostenlos und nur für euch. Eure Eltern müssen währenddessen etwas anderes unternehmen.

Wer organisiert die KinderUni Nürnberg?

Das Amt für Kultur und Freizeit/ KUF, Abteilung kulturelle & politische Bildung koordiniert das Programm der KinderUni Nürnberg und sorgt für die Veröffentlichung.

Habt ihr dazu Fragen? Dann schreibt uns: Kontaktformular

Aber Achtung: Über dieses Kontatkformular nehmen wir keine Anmeldung zu den Veranstaltungen entgegen!

Veranstaltungssuche