Prof. Dr. Renate Reitinger

Hochschule für Musik Nürnberg, Musikpädagogik

Prof. Dr. Renate Reitinger ist stellv. Studiendekanin und Vorsitzende im Promotionsausschuss im Department Elementare Musikpädagogik/Musikpädagogik, Studienbereich Musikpädagogik/Fachdidaktik.

Sie absolvierte Studiengänge in Klavier und Elementarer Musikpädagogik und studierte Erziehungswissenschaft und systematische Musikwissenschaft an der Universität Hamburg und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Dort promovierte sie mit einer Arbeit über „Kompositionen von Kindern als Ausdruck ihres musikalischen Vorstellungsvermögens“.

Nach mehrjähriger Unterrichtstätigkeit in Lübeck und Bremen sowie dreijähriger Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin erhielt sie 2005 die Professur für Musikpädagogik.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf besonders?

Ich freue mich, dass ich den Studierenden beibringen kann, wie man mit Menschen aller Altersgruppen und mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen Musik machen kann. Am meisten freut es mich, wenn ich künstlerische und pädagogische Erfolge meiner Studierenden erlebe. Außerdem arbeite in einem wunderbaren Team.

Was passiert, wenn mal etwas schief geht?

Auf der Bühne kann immer etwas schiefgehen. Die Show muss weitergehen. Daher am besten nichts anmerken lassen… lächeln … weitermachen. Im Unterricht oder nach dem Auftritt kann man alles besprechen und aus Fehlern jede Menge lernen, z.B. neue Strategien zum Üben entwickeln.

Ich versuche  den Studierenden zu vermitteln, dass Erfolg und Misserfolg nicht nur von ihren Fähigkeiten abhängen, sondern auch von ihrer Bereitschaft sich anzustrengen und von zufälligen Begebenheiten. Es gibt immer eine Chance, dass es beim nächsten Mal besser klappt.

Warum machen Sie bei der KinderUni mit?

Es macht mir Spaß, gemeinsam mit meinen Studierenden oder Kolleginnen und Kollegen spannende neue Themen auszudenken und diese gemeinsam mit vielen interessierten Kindern auszuprobieren.

Haben Sie Kinder?

Ja, eine Tochter und einen Sohn.

Was wollten Sie als Kind einmal werden?

Tänzerin

Was waren Ihre Lieblingsfächer in der Schule?

Musik, Latein

Was ist Ihr Lieblingsgericht?

Normandy Chicken, das ist Hühnchen in Apfelsauce

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Ich unternehme etwas mit den Kindern oder gehe mit meinem Mann ins Konzert.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Die Technische Hochschule Nürnberg, die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und die Hochschule für Musik Nürnberg haben gemeinsam das...

[ weiterlesen ]

Mit Prof. Dr. Helmut Herold und Wolfgang Bergmann der Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik der Technischen Hochschule Nürnberg...

[ weiterlesen ]

Dozent Steve Wühr von der Fakultät Design an Technischen Hochschule (TH) Nürnberg Georg Simon Ohm, „Lehrer für besondere Aufgaben“ und Sound Designer,...

[ weiterlesen ]