Alle zwei Jahre findet im Rahmen der KinderUni Nürnberg eine feierliche Diplomfeier statt, zu der Kinder eingeladen werden, die ihr Studienziel erreicht und sechs KinderUni-Veranstaltungen belegt haben. Einmalig bekommt ihr dort das Diplom "Studium Generale" überreicht.

Auch wenn ihr euer Diplom schon erhalten habt, könnt ihr natürlich weiterhin die KinderUni-Veranstaltungen besuchen.

Neuer Rekord bei der Diplomfeier der KinderUni Nürnberg am 22. Juni 2018!

Bei der sechsten KinderUni Diplomfeier wurden 110 Nachwuchsforscherinnen und -forscher ausgezeichnet

Bei der feierlichen Veranstaltung gab es in der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) neben Grußworten der Prodekanin der Fakultät, Prof. Dr. Veronika Grimm und des Leiters des Amts für Kultur und Freizeit, Jürgen Marwirth, auch eine besondere Vorlesung und Laudatio. Der FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger hatte sich extra Zeit genommen und erklärte anschaulich und sehr unterhaltsam, wie man in und durch den Körper schauen kann.

In diesem Jahr überreichten die Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Hochschulen und Institutionen mit Forschungsauftrag Diplome an 110 Kinder. Das besondere Interesse an wissenschaftlichen Themen in den Fachbereichen Medizin, Musik, Technik, Kunst, Sozialwesen und Zoologie und der Eifer bei den besuchten Veranstaltungen wird alle zwei Jahre mit einem Diplom „Studium Generale“ belohnt. Die stolzen Mädchen und Jungen haben ihr Studienziel erreicht und an sechs KinderUni Veranstaltungen teilgenommen.

Seit 2006 vermittelt die Nürnberger KinderUni Nürnberg Wissenschaft an neugierige Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. Organisiert und koordiniert wird der Verbund der Veranstalter aus Nürnberger Hochschulen und Forschungseinrichtungen vom Amt für Kultur und Freizeit (KUF).

Fotoimpressionen der KinderUni Diplomfeier 2018

Diplom Studium Generale 2016 für 75 Studierende der KinderUni

Am 1. Juli 2016 versammelten sich im Festsaal des Studentenhauses am Andreij-Sacharow-Platz über 70 Diplomanden/innen mit Eltern, Geschwistern und Großeltern, um ihr Diplom "Studium Generale" feierlich entgegenzunehmen. Die Laudatio hielt für sie Prof. Dr. Renate Reitinger, Vizepräsidentin der Musikhochschule Nürnberg.

Der australische Kinderliedermacher Ben van Haeff, verantwortlich für den musikalischen Rahmen, sorgte mit seinen englischen Mitmachliedern nicht nur bei den Kindern für Stimmung. Wobei der besondere Festvortrag "Feierliche Physik" von Prof. Dr. Ehli von der Friedrich-Alexander-Universität vor allem die jungen Forscherherzen mit dem "Mentos-Experiment" höher schlagen schließ.

Diplomfeier der KinderUni Nürnberg 2014

Ein feierlicher Akt: 87 Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren bekamen bei der Diplomfeier der KinderUni Nürnberg ihr Diplom „Studium Generale“ überreicht. Sie waren mächtig stolz, und das völlig zurecht. Ihr großes Interesse an wissenschaftlichen Themen in den Fachbereichen Medizin, Musik, Technik, Kunst und Sozialwesen und ihr Eifer bei den besuchten Vorlesungen, Seminaren und Übungen der KinderUni wurde belohnt.

Für den musikalischen Rahmen sorgte der jungeChor der Musikschule Nürnberg/ Kinderchor MINI unter Leitung von Dr. phil. Matthias Stubenvol, der auch für die FAU/ Musikpädagogik an der KinderUni Seminare hält. Das Klinikum Nürnberg war gleich zweimal in Aktion. Dr. Karl Bodenschatz hielt als Dankeschön für den Fleiß der Diplomandinnen und Diplomanden eine besondere Vorlesung zum Thema "Kindersicherheit: Prävention kindlicher Unfälle" in Theorie und Praxis. Die zahlreich anwesenden Eltern, Großeltern und Geschwister konnten so auch viel Neues erfahren. Bernd Siegler von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Klinikum Nürnberg trug die Laudatio des verhinderten Prof. Dr. Helfried Gröbe vor.

Eindrücke von der Diplomfeier 2014

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

Aktuelles

Die Diplomfeier für Studierende der KinderUni Nürnberg ging am 22. Juni an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der...

[ weiterlesen ]

"Was bedeutet Behinderung?" Dozenten und Studierende der Evangelischen Hochschule Nürnberg gingen am 15. Juni 2018 mit den Kindern dem Thema...

[ weiterlesen ]

Achtung: Ältere Studienbücher mit veralteter Adresse!

[ weiterlesen ]