Südstadtfest

Einmal im Jahr präsentiert sich die Südstadt von ihrer besten Seite. Immer am ersten Juliwochenende wird, seit beinahe 40 Jahren, ein buntes, kommunikatives, informatives und völkerverbindendes Fest gefeiert. Bis zu 40.000 Besucher/-innen aus Nürnberg und der Metropolregion kommen dann im Annapark zusammen, um dort bei Musik und internationalen Spezialitäten das Südstadtfest zu begehen.

Dabei ist das Südstadtfest weit mehr als nur ein Stadtteilfest. Es ist ein Sammelpunkt guter Ideen, in denen Völkerverständigung, Stadtentwicklung, Kultur und soziale Projekte immer neue Akzente erfahren. Im Zentrum steht die Multikultur, denn schließlich leben in der Nürnberger Südstadt rund 85 verschiedene Nationen.

Ausgerichtet wird das Südstadtfest mit städtischer Unterstützung vom Südstadtfest e.V. und bis zu 60 beteiligten internationalen Kulturvereinen, Verbänden, Parteien und gemeinnützigen Organisationen.  Das bunte Programm im Park am Ritter-von-Schuh-Platz bietet Musik aus der Region und der ganzen Welt, Kunst- und Mitmachaktionen für Kinder, Informationen, eine Jugend-Bühne und -Café sowie ein Street-Soccer-Turnier. Außerdem bieten über 30 Essens- und Getränkestände kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt an.

Aktuelle Informationen unter: www.suedstadtfest.de

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025