Stadtteilefest Muggeley

Lang schon war es ein Wunsch im Stadtteilarbeitskreis, dass es ein Fest geben soll, in einem Stadtteil, in dem es kaum öffentliche Orte der Begegnung gibt. Mit Unterstützung des KuF: Kulturbüro Muggenhof war es dann 1999 so weit: Das erste Stadtteilfest für Muggenhof, Eberhardshof, Leyh und Höfen wurde geplant.

Einen Namen hat der neu gegründete Organisationskreis bald gefunden: Stadtteilefest Muggeley.

Das Stadtteilefest Muggeley will jedem, ob Groß oder Klein, ob in Nürnberg geboren oder erst später dazu gezogen, einen Ort der Begegnung bieten. Kultur und Spaß, Nachbarn treffen, Neues entdecken, Bewegung und zuschauen, sich informieren und staunen, über die Vielfalt an Angeboten aus den Stadtteilen.

Lassen Sie sich seit 2009 einmal jährlich kulinarisch verwöhnen und genießen Sie mit uns ein abwechslungsreiches und buntes Strassenfest auf der eigens dafür gesperrten Wandererstraße! Neben dem Bühnenprogramm gibt es auch ein vielfältiges Mitmachprogramm für Jung und Alt. Über 40 teilnehmende Vereine, Gruppen und Institutionen sorgen für ein abwechlsungsreiches und informatives Programm und stellen zudem all die hilfreichen Hände zur Verfügung, die es braucht um ein so grosses Fest jedes Jahr aufs Neue auf die Beine zu stellen.

Sicher fragen Sie sich, wie es zu dem ungewöhnlichen Namen des Festes kam: Zusammen mit allen Teilnehmenden haben wir einen Namen für das Fest gesucht und gefunden, der alle Stadtteile berücksichtigen soll und hoffentlich uns alle ein bisschen näher zusammen bringt.

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025