„Hellas“ - Griechische Kulturtage 2014

„Hellas“ - Griechische Kulturtage 2014

16.5. - 18.5.2014 & 2.6. – 22.6.2014
Künstlerhaus im KunstKulturQuartier, Katharinensaal, Rathaus/Ehrenhalle, Krafftscher Hof

Vom 16. bis 18. Mai 2014 fanden die ersten Griechischen Kulturtage statt. Ziel war es Griechenland, seine Kultur und die griechischstämmigen Bürgerinnen und Bürger Nürnbergs besser kennen zu lernen.

Zahlreiche Gruppen, Vereine und Kunstschaffende entwickelten dazu ein gemeinsames Programm. Dieses reicht von einer Podiumsdiskussion über die Ursachen der Finanzkrise in Griechenland und deren Auswirkungen auf Europa bis zu einer Fotoausstellung zur Vielfalt der Oliven.

Beteiligte: Club Estia, „Dodoni“ - Griechischer Epirus Verein Nürnberg und Umgebung e.V., Griechische Gemeinde Nürnberg e.V., Griechischer Kulturverein „Kultur ohne Grenzen“ e.V., Griechischer Kunstclub Nürnberg e.V., Griechischer Makedonier-Verein Megas Alexandros e.V. Nürnberg, Griechisch-Orthodoxe Pfarrgemeinde „Hl. Apostel Paulus“, Griechischer Volkskundlicher Verein Trikala & Freunde Nürnberg-Fürth und Umgebung e.V., Philos Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Nürnberg-Kavala e.V., Verein der Thraker Nürnberg-Fürth und Umgebung „Orpheus“ e.V. sowie einige freischaffende Künstlerinnen und Künstler.
Seitens der Stadt Nürnberg: das Inter-Kultur-Büro/Amt für Kultur und Freizeit, das Nachbarschaftshaus Gostenhof/Amt für Existenzsicherung und soziale Integration - Sozialamt und das KunstKulturQuartier.

Veranstaltungssuche

Aktuelles

Das Festival setzt vom 28. bis 30. April mit interaktiver Kunst, transkulturellen Performances und vielem mehr neue Akzente im Nürnberger Kulturleben.

[ weiterlesen ]

Die Ausgaben März/ April 2017 sind erschienen.

[ weiterlesen ]

Monatliche Informationen zu Konzerten, Lesungen und mehr

[ weiterlesen ]